Wochenbettbetreuung

Jeder Frau steht nach der Geburt die Betreuung durch eine Hebamme zu.

Leider finden 20% aller Frauen keine Hebamme, obwohl sie sich diese wichtige Unterstützung wünschen.

Das Wochenbett, die erste Zeit nach der Geburt eines Kindes – ist wertvoll, aufregend und neu für alle Familienmitglieder und bedarf deshalb ganz besonders einer liebevollen und kompetenten Betreuung.

Wir, als Familienkinderkrankenschwestern sind fachlich qualifiziert, gut vernetzt und erfahren, um eine nachgeburtliche Betreuung für deine Familie anzubieten und freuen uns, dich auf diesem Stück des Weges begleiten zu dürfen.

Die Betreuung umfasst unter anderem:

  • Unterstützung beim Stillen
  • Versorgung des Nabels
  • Beobachtung des Babys: Gewichtsverlauf, Trinkverhalten, Vitalwerte, Neugeborenengelbsucht
  • Beratung und Information über Vorsorge, Entwicklung und zu Themen der Elternschaft
  • Förderung einer guten Eltern – Kind – Bindung

Auf Wunsch kann auch eine längere Betreuung über das Wochenbett hinaus stattfinden.

Wichtig für euch zu wissen ist, dass es keinerlei Verpflichtung gibt, eine bestimmte Anzahl an Besuchen oder Stunden in Anspruch nehmen zu müssen. Unsere Begleitung ist völlig individuell und nach eurem Bedarf und auf eure Wünsche abgestimmt. Es kann von einem einzigen Gespräch bis zu täglichen Hausbesuchen nach der Geburt alles möglich sein.

Sprich uns bei Fragen einfach an.

Die Preise für unsere Leistungen findest du hier.